Uli Richters Designs erobern wieder Berlin

Kürzlich besuchte ich die “Uli Richter Revisited” – Ausstellung im Kunstgewerbemuseum im Kulturforum Berlin.
Wie es der weitergedachte Titel “Modedenker, Lehrer, Inspiration” bereits verrät, beschreibt diese Ausstellung nicht nur die von Uli Richter entworfenen Kleidungsstücke aus den 1950ger bis 1990ger Jahren, sondern auch, wie er als Modedesginer weiter wirkte, lehrte und noch heute die Mode inspirieren kann.

Zu Beginn möchte ich mein Lieblingskleid präsentieren; ein bunt gemustertes Abendkleid aus Seidenchiffon, welches mit Glasperlen am Halsausschnitt und den Ärmeln bestickt ist. Es stammt aus dem Jahr 1974, was man dem Design auch ansieht. IMG_0547

Continue reading

Advertisements

TZUJI @Berlin Alternative Fashion Week 2017

Even though TZUJI‘s designs are inspired by the electronic music and the club scene since the early ’90s – Larry Tee still presents timeless styles which never become boring.  It’s more than just casual club clothing.

Have a look at reversible jackets, shiny fabrics and the perfect mix of colourful and black and white printed pieces!

Continue reading

Showroom @German Press Days

ein Gastbeitrag von der wundervollen Ulrike

Seit 2016 gibt es einen neuen Stern am deutschsprachigen Onlineshop-Firmament: Die Plattform „Showroom“ bietet Kollektionen unabhängiger Modedesigner an. Damit fördert sie kleinere, individuellere Labels und setzt vor allem ein Zeichen gegen die „Geiz ist Geil“-Mentalität vieler anderer Shopping-Portale.

DSC06063

Continue reading

PRESERV YOUR MAGIC – summer review

img_20160630_1335410img-20160630-wa00230trägerloses Jersey-Kleid mit ausgefallenem Fantasyprint (nur ausgewählte little Ponys, Märzhasen oder Ballerinas wurde der Aufdruck gewährt),
nachtblaue Wolljacke mit Kapuze und angeschnittenen Ärmeln, unterbrochen von grün- goldenen Akzenten japanischer Wellen und Knöpfen mit handzerschlagenen Scherben,
Schmuck: unbekannt
Schuhe: BERLINE pimpt Graceland ! mit Glasscherben aus Berlin

DESGIN: BERLINE
MODEL: FRIEDERIKE KAFKA