IVANMAN Spring/Summer 2019 @MBFW Berlin

 

Von Berline

ABS, LSD und RGB

Eine akustische Monotonie aus Buchstabendreiklängen hält bis zum Ende der Modenschau an.

IVANMAN MBFW SS19 -6089

Glücklicherweise trägt sich die IVANMAN-Kollektion für den Frühling und Sommer 2019 unter keinen Umständen monoton! Für seine charakteristischen klar kolorierten Kreationen ließ sich Chefdesigner Ivan Mandzukic von der turbulenten Atmosphäre der New Yorker Börse inspirieren, vor allem von den Arbeitsuniformen der Mitarbeiter in den 1980er und 90er Jahren.

Das Ergebnis: ein sportlich eleganter Chic und experimentelle Lagenlooks.

IVANMAN_MBFW_SS19_-4888[1]

Neben den Klassikern Weiß, Grau und Schwarz bewegt sich die Farbigkeit der Kollektion in Form von Colour-Blocking im Bereich des Dunkelblauen bis Dunkelvioletten mit Abstechern ins Rot, Gelb und Mintgrüne.

IVANMAN_MBFW_SS19_-4820[1]

Die IVANMAN-typischen geradlinig eleganten Jacken- und Mantelschnitte wurden ins betont Sportive modifiziert. Das bedeutet: (Ärmel)Bündchen, Kordeln und Kapuzen. Funktionsmaterialen sorgen für eine klare Silhouette und zusätzlich für eine legere Attitüde des Trägers und der Einsatz von Mesh untermauert das Statement der klassisch geschnittenen Sportjacken.

IVANMAN_MBFW_SS19_-5603[1]

Die vielfältig und unkonventionell angelegten Lagenlooks empfehlen  Sakkos zu Shorts, Rollkragenpullover zu Anzughosen und Karohosen zu Arbeitsshirts, Funktionsjacken oder offen getragenen längs-gestreiften Hemden. Dazu Bauchtaschen, Rucksäcke oder zugeschnallte Aktentaschen.

IVANMAN_MBFW_SS19_-6017[1]

IVANMAN_MBFW_SS19_-4977[1]

Eines meiner Lieblingsoutfits besteht aus einem Stricktop mit modifiziertem Pepitamuster (welches mich an eine alternative Weltkarte erinnert) kombiniert mit einer 7/8-langen Karohose. Durchzogen von vorrangig warmen Farben wirkt dieser Mustermix nicht nur mutig, sondern auch ästhetisch.

IVANMAN_MBFW_SS19_-5510[1]

Zusätzlich befinden sich kontrastäre Farben in Oppositionen zueinander: So ist die Rückenpartie einer Jacke beispielsweise in einem anderen Farbton gehalten als die Vorderseite oder besteht aus einem anderen Material (s. Mesh).

IVANMAN_MBFW_SS19_-5693[1]

Die Vielfalt ist also gegeben.

MEINS
DEINS
SEINS

IVANMAN_MBFW_SS19_-6648[1]

Passend zur Thematik des Handels dürfen natürlich auch plakativ platzierte Possessivpronomen nicht fehlen. Ivan wandte dafür zum allerersten Mal Schrift als Gestaltungselement an seinen fertigen Entwürfen an.
Namensschilder und Produkt-Beschriftungen wie „SAKKO“ oder „MANTEL“ mit dem Zusatz  „SS19“ (Spring/Summer 2019) bereiten sogar jeden noch so kurz angebundenen Blogger modepädagogisch auf den nächsten Post vor.

IVANMAN_MBFW_SS19_-5265[1]

Fotos :  Kowa-Berlin

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s