Stichwort Spätsommer

BERLINE2015WIPDas warme Sonnenlicht fängt sich in den Wimpern und verleiht dem Blickfeld einen goldenen Schimmer. Instinktiv huschen die Augen zur Lichtquelle und man wird dem hellblauen Himmel mit Wolken eines barock anmutenden Gemäldes gewahr. Nach einigen Augenaufschlägen hat sich der warme Filter aus den Augäpfeln verflüchtigt und tiefgraue Berge ziehen hinter der Gardine am Fenster vorüber. BERLINE2015WIPHinter dem transparenten Stoff wirkt dies wie eine unantastbare Erscheinung des Spätsommers. Die Wolken am Himmel und die Lichtquelle sind schwer vorstellbare Weiten von den Bäumen und Sträuchern vor dem Fenster entfernt und trotzdem scheinen sie zumindest für diesen Moment zusammengehörig.

BERLINE2015WIPDoch wie lässt sich diese unmittelbar unter dem Zenit ablaufende, surreale Animation auf einer Panorama-Leinwand aus robustem Stoff einfangen?BERLINE2015WIP

Die Geschichte des A-linienförmigen Rocks aus betörend blattgrünem Kord hat sich aus der Idee heraus ergeben, ein schlichtes, vielseitig kombinierbares Kleidungsstück anzufertigen. BERLINE2015WIPDoch früher als erwartet kündigte sich der Spätsommerhimmel an und erhielt Einzug in mein Unterbewusstsein.

BERLINE2015WIPJene Eindrücke faszinierten mich zu sehr, um den unberührten Rock der Sommerpause eben so bleiben zu lassen: ungeplant-un(d)fertig.

BERLINE2015WIP

Nachdem die Farbe getrocknet war, ließ ich Perlen wie Fallobst auf den blau-grünen Grund regnen, sozusagen als Bindeglied zwischen Himmel und Erde.

BERLINE2015WIP

Wie lang noch werden Lichtspiele durch offene Fenster wehen?

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s